Genusswandern Renchtalsteig:
Abschnitt Kurhaus Bad Peterstal bis Alexanderschanze

Ausblick über Schwarzwald
Ausschnitt aus Karte


Icon Fernglas

Das erwartet Sie:

Standort Kurhausbrücke Bad Peterstal geht es am Kurhaus vorbei über die L 96, weiter über den Kurhaus Parkplatz zum Standort Aufgang zum Sportplatz, steil bergauf zum Sportplatz. Von hier über die Standorte Frentzeck – Erlengrund – Holchenwasserfall zum Palmspring. Ab dem Palmspringeck wandern wir über das Langenberg Ries – See-Ebene Straße zur See-Ebene (940 m ü. NN).

Der Renchtalsteig trifft hier erstmals auf den Westweg. Nach weiteren 400 m wird der Aussichtspunkt Seeblick erreicht, von hier bietet sich eine bezaubernde Aussicht auf den See, ins Seebach- und Wolftal, bei günstigem Wetter bis zur Schwäbischen Alb.

Weiter geht es zur Lettstädter Höhe (Stein 77 – ehemaliger Grenzstein, der das Bistum Straßburg und das Gebiet des Fürsten von Fürstenberg trennte).

Der Westweg wird hier wieder verlassen – über Wildwies-Bärenfelsen – Marienruhe geht es zum Rappenschliff, einer sehenswerten, senkrecht abfallenden Buntsandsteinformation. Weiter absteigend wird der Standort Wasserfall erreicht. Von dort geht es über einen schmalen, bergauf steigenden Pfad zu einer Forststraße, die zur Sexauer Hütte führt – weiter zum Standort Teufelskanzelweg (Trittsicherheit erforderlich), dort scharf rechts durch die Teufelskanzel. Beim Schnepfenmoos trifft der Renchtalsteig wieder auf den Westweg.

Von hier aus geht es weiter über die Hildahütte – Graseck – Heuplatz – zum Parkplatz und Standort Neuer Höhenweg. Über ein kleines Waldstück geht es von dort weiter zum Wolfsursprung. Das letzte Wegstück dieser Etappe führt nach links weg und endet bei der Alexanderschanze, einer Passhöhe zwischen Kniebis, Bad Peterstal-Griesbach, Oppenau und Baiersbronn.


Kurzbeschreibung:

Länge / Dauer: Ganze Strecke 18,5 km / ca. 6 - 7 Std. - Teilstrecken bei der Tourist-Info Bad Peterstal Griesbach zu erfragen.
Ausgangs- / Endpunkt: Kurhaus Bad Peterstal / Alexanderschanze
Wegbeschaffenheit: Natur- / Wanderwege, Pfade
Sehenswürdigkeiten: Holchenwasserfall, Blick auf den Glaswaldsee, Rappenschliff, Wasserfall (Bad Griesbach), Panoramaasusicht am Bauernkopf
ÖPNV Anbindung: Südwestbuslinie 7137; OSB Zug 718 (1.5.-1.11.). Am Etappenziel keine ganzjährige ÖPNV Verbindung vorhanden! Sa, So, Feiertage: Bus-Sonderverbindungen von Bad Griesbach - Alexanderschanze. Bitte fragen Sie die Fahrzeiten bei der Tourist-Information an. Die Tourist-Info bad Peterstal bietet, bei rechtzeitiger Voranmeldung, den Transfer mit einem Wandertaxi an.






weitere WANDERTIPPS


Geheimtipps
Psssst … die besten kulinarischen und kulturellen Highlights

Der Schwarzwald - eine der schönsten Genießer-Regionen Deutschlands, bietet auch viele kulinarische und kulturelle Highlights.


Genießer-Rezepte
Von Feinschmeckern für Feinschmecker

Unsere Experten für wahre Gaumenfreuden haben Ihnen Ihre besten Rezepte zum Nachkochen zusammengestellt.


Griesbacher in Ihrer Nähe!
Ihr Griesbacher Produkt bei einem Händler in Ihrer Umgebung