Genusswandern Premium Rundwanderweg
Wiesensteig

Blumenwiese
Kartenausschnitt


Icon Fernglas

Das erwartet sie

Einstieg der Genusstour bildet das Wiesensteigportal am Wanderparkplatz „Weiherplatz" im Ortsteil Bad Griesbach (Richtung Höhengasthaus Herbstwasen). Der Weg führt zunächst über den Steg einer alten Weiheranlage und dann rechter Hand auf Wiesenwegen entlang der Wilden Rench vorbei an kleinen Wasserfällen und idyllischen Rastplätzen hinauf zur Fischfelsenhütte. Der Weg schlängelt sich nun durch den Wald, im Sommer ein wunderbarer Schattenspender, bis hin zum Wiesensteigportal „Renchtalhütte". Hier bietet sich ein Abstecher zur gleichnamigen Hütte an, die den Wanderer zur Rast einlädt. Auf der gemütlichen Terrasse eröffnet sich ihm ein herrlicher Ausblick in die Umgebung.

Zurück beim Portal beginnt der nächste Abschnitt des Wiesensteigs, der dem Namen alle Ehre macht. Es geht hinab über sanft geschwungene Wald- und Bergwiesenpfade mit herrlichen Aussichten auf die gegenüberliegende Talseite. Der Weg mündet oberhalb des Hauses Wilde Rench auf ein kleines Hochplateau. Himmelsliegen laden ein, die Seele baumeln zu lassen. Unten, beim Haus Wilde Rench, gibt es dann einen kleinen Erfrischungsstand mit Mineralwasser und wer möchte, der darf sich gern auch einen knackigen Apfel aus der Obstkiste nehmen.

Beim Haus Wilde Rench wechselt der Wiesensteig dann die Talseite. Am Standort „Britschloch" geht es zunächst über eine kleine Brücke, dort linker Hand in sanftem Auf und Ab weiter Richtung Herbstwasen, wo das Höhengasthaus Herbstwasen zum gemütlichen Ausklang auf der Sonnenterrasse einlädt.

Das letzte Stück des Genusswanderwegs Wiesensteig führt vom Herbstwasen aus über einen kleinen Pfad hinunter zum Flussufer der Wilden Rench. Dort entlang geht es, vorbei an einer alten Weiheranlage, zurück zum Ausgangspunkt, dem Wiesensteigportal am Weiherplatz.


Kurzbeschreibung

Länge / Dauer: 9,6 km / ca. 3 - 4 Std.
Ausgangs- / Endpunkt: Weiherplatz Bad Griesbach
Wegbeschaffenheit: Natur- / Wanderwege, Pfade
Sehenswürdigkeiten: Ursprüngliche Natur, alte Weiheranlage, Weiherplatz mit Grillmöglichkeit
Einkehrmöglichkeiten: Höhengasthaus Herbstwasen (Ruhetag Mittwoch), Renchtalhütte (kein Ruhetag)
ÖPNV Anbindung: Ortenau-S-Bahn (OSB), Haltestelle Bhf. Bad Griesbach; Südwestbus, Haltestelle Kurklinik St. Anna. Bei Ankunft mit der Bahn/Bhf. Bad Griesbach, ist ein ca. 60 min Fußmarsch bis zum Weiherplatz einzurechnen.






weitere WANDERTIPPS


Geheimtipps
Psssst … die besten kulinarischen und kulturellen Highlights

Der Schwarzwald - eine der schönsten Genießer-Regionen Deutschlands, bietet auch viele kulinarische und kulturelle Highlights.


Genießer-Rezepte
Von Feinschmeckern für Feinschmecker

Unsere Experten für wahre Gaumenfreuden haben Ihnen Ihre besten Rezepte zum Nachkochen zusammengestellt.


Griesbacher in Ihrer Nähe!
Ihr Griesbacher Produkt bei einem Händler in Ihrer Umgebung