Die Marke Griesbacher

Die Marke Griesbacher folgt einem hohen Anspruch: First Class. Schon die Herkunft des Mineralwassers weist auf höchste Qualität und Reinheit hin: Die Griesbacher Quelle entspringt im Renchtal, einem der schönsten Hochtäler im nördlichen Schwarzwald.

Höchste Qualität und Reinheit

Bereits um das Jahr 1214 entdeckten Mönche dort Quellen, deren „herrliche Vermischung von Kraft und Wirkung" bis heute gerühmt wird.

Wald und Berge

Idyllische Natur

Dort, wo das Griesbacher First Class Mineralwasser seinen Ursprung hat, ist die Welt noch in Ordnung: Idyllische Täler, kristallklare Gewässer und der Schwarzwald in seiner ganzen Schönheit. Im Herzen des Schwarzwaldes braucht man nicht viel, um glücklich zu sein – außer vielleicht eine Flasche Griesbacher im Rucksack.

Typische Kalksteinschichten

Griesbacher Mineralwasser ist mit 1504 mg / Liter besonders reich an Hydrogencarbonat. Diesen natürlich hohen Gehalt verdankt es den Kalksteinschichten, die für den Nordschwarzwald typisch sind. Aufgrund dieser Besonderheit neutralisiert Griesbacher Mineralwasser Säure und schmeckt angenehm frisch und natürlich. Diese regulierende Eigenschaft macht Griesbacher zum idealen Begleiter zu einem genussvollen Menü oder einer guten Flasche Wein.

Griesbacher in Ihrer Nähe!
Ihr Griesbacher Produkt bei einem Händler in Ihrer Umgebung